Ausflugsziele im Ausseerland

Im Herzen Österreichs

Die zahlreichen Ausflugsziele im Ausseerland versprechen Tage voller abwechslungsreicher Erlebnisse. Hier könnt ihr in intakter Natur und völliger Ruhe neue Energie fürs Leben tanken. Nehmt euch die Zeit, um diese Ruhe Schritt für Schritt einzuatmen.

Im Sommer erleben Genussmenschen erfrischende Momente bei Schifffahrten auf den herrlichen Seen. Abenteuerlustige lernen das Paragleiten oder probieren das Stand-up-Paddeln aus. Es gibt viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Ausseerland. Kulturinteressierte besuchen Ausseer Traditionsbetriebe und Museen – denn wer sich bewusst Zeit nimmt, die Region, die Menschen und die Traditionen zu verstehen, dem stehen unvergessliche Momente bevor.

Voriger
Nächster

Berghighlights auf dem Gletscher

Dachstein-Gletscher

Der Dachstein bietet euch neben einer einmaligen Aussicht auch mit seinen Gletscherhighlights Treppe ins Nichts, Hängebrücke, Sky Walk und Eispalast unvergessliche Erlebnisse. Im Dachstein-Gletscherrestaurant werdet ihr mit regionalen Schmankerln kulinarisch verwöhnt.

In einer anderen Welt

Dachstein-Höhlen

Auf der Westseite des Dachsteins warten gleich drei Höhlen-Abenteuer auf euch: Die Rieseneishöhle bietet ein atemberaubendes Abenteuer in Fels und Eis – mit Höhlenbären, Hängebrücke, Licht- & Ton-Show. Die Mammuthöhle wird euch mit unglaublichen Ausmaßen begeistern und einem Farbenspiel, das man unter der Erde des Salzkammergutes so nicht vermutet! Bestaunt die tausende Jahre alten Tropfsteine der Koppenbrüllerhöhle und lauscht dem Tosen des unsichtbaren Baches im Inneren des Berges.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Taucht ein ins Weltkulturerbe

Hallstatt

Millionenfach fotografiert – einmal kopiert – nie erreicht! In Hallstatt befindet sich das älteste Salzbergwerk der Welt. Die idyllische Lage am See sowie die verschachtelten und teils historischen Gebäude sind typisch für Hallstatt. Der malerische Ursprung wird den reichen Salzvorkommen zugeschrieben. Das Weltkulturerbe liegt romantisch am Hallstätter See und ist das ideale Ziel für einen Tages- oder Halbtagesausflug von der Downhill Lodge aus!

Kultur und Brauchtum in Einklang

Bad Aussee

Das steirische Salzkammergut liegt wortwörtlich im Herzen Österreichs – denn hier im von Brauchtum und Tradition geprägten Bad Aussee befindet sich der geografische Mittelpunkt des Landes! Beim Narzissenfest, dem größten Blumenfest Österreichs, könnt ihr dieses Brauchtum hautnah erleben.

Voriger
Nächster

Tage voller abwechslungsreicher Erlebnisse

Weitere Ausflugsziele im Ausseerland

Salzbergwerk Altaussee

Wusstet ihr, dass das Salzbergwerk Altaussee bis heute das größte Salzbergwerk Österreichs ist und dass das „Weiße Gold“ hier noch immer abgebaut wird? Das und vieles mehr erfahrt ihr bei der abenteuerlichen Schatzsuche in den Salzwelten Altaussee!

St. Wolfgang

St. Wolfgang ist nicht nur ein traumhaft schöner Ort am bezaubernden Wolfgangssee. Von hier aus führt auch die Schafbergbahn, die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs, auf den Schafberg, einen der schönsten Aussichtsberge des Salzkammerguts!

Salzburg

Mozart-Stadt, Weltkulturerbe, Festspiele: Die Bühne der Welt Salzburg liegt nur ca. eine Autostunde von der Downhill-Lodge entfernt und ist ein Muss für alle, die die Kultur und Geschichte der Region erleben möchten!

3-Seen Tour

Drei magische Seen auf einen Schlag: Der Grundlsee ist der größte See der Steiermark. Der Toplitzsee war aufgrund seiner außergewöhnlichen Tiefe  immer ein Ziel von Vermutungen und Gerüchten um Schätze. Vom hinteren Ende des Toplitzsees, den man nur per Boot erreicht, gelangt man zum Kammersee, um den sich viele Sagen und Mythen ranken.

 

Scroll to Top